DAS PARADIES: EWIGE WOHNSTATT DERER, DIE NUR NACH DEM WOHLGEFALLEN ALLAHS SUCHEN

Sie werden darin haben, was sie begehren, und bei Uns ist noch weit mehr. (Sure 50:35 - Qaf)

Im Paradies gibt es alles, was die Seele begehrt und das Auge ergötzt, und noch weit mehr. (Sure 50:35 - Qaf; Sure 43:71 - az-Zukhruf; Sure 21:102 - al-Anbiya)

Dort sieht man nur Wonne und großes Reich. (Sure 76:20 - al-Insan)

Es gibt Gärten der Wonne. (Sure 37:43 - as-Saffat; Sure 76:20 - al-Insan)

Dort werden sie keinen Tod mehr kosten. (Sure 44:56 - ad-Dukhan)


Darin verweilt man ewig. (Sure 2:25 - al-Baqara)

Dort wird man kein Leid treffen, noch soll man dort Ermüdung befallen. (Sure 35:35 - al-Fatir)

Es gibt eine unaufhörliche Glückseligkeit. (Sure 36:55 - Ya Sin)

Dort genießt man Ruhe. (Sure 56:89 - al-Waqi'a)

Dort gibt es tiefstes Grün. (Sure 57:21 - al-Hadid)

Es gibt ein erfreuliches Leben. (Sure 69:21 - al-Haqqa)

Dort wird man keine Furcht haben und nicht trauern. (Sure 2:62 - al-Baqara; Sure 3:170 - Al-'Imran; Sure 35:34 - al-Fatir; Sure 7:35 - al-A'raf)

Im Paradies wird man ehrenvoll aufgenommen. (Sure 37:42 - as-Saffat)

Darinnen werden Gefährten sein mit züchtigem Blick, als wären sie Rubinen und Korallen. Darinnen werden Partner sein, gut und schön - holdselige mit herrlichen schwarzen Augen. (Sure 2:25 - al-Baqara; Sure 37:49 - as-Saffat; Sure 43:70 - az-Zukhruf; Sure 44:54 - ad-Dukhan; Sure 56:22, 23 - 36, 37 - al-Waqi'a; Sure 55:56, 58, 70, 72 - ar-Rahman; Sure 78:33 - an-Naba'; Sure 56:35 - al-Waqi'a)



Darin gibt es hohe Gemächer und schöne Wohnungen. (Sure 25:10, 75 - al-Furqan; Sure 29:58 - al-'Ankabut; Sure 61:12 - as-Saff)

Dort erlebt man weder brennende Sonne noch schneidende Kälte. Dort gibt es ständig Schatten. (Sure 76:13 - al-Insan; Sure 13:35 - ar-Ra'd; Sure 77:41 - al-Mursalat; Sure 4:57 - an-Nisa)

Darin fließen Ströme. (Sure 2:25 - al-Baqara)

Darin sind Ströme von Milch und geläuterten Honigs. (Sure 47:15 - Muhammad)

Es gibt erhöhte und golddurchwirkte Polster. (Sure 56:15, 34 - al-Waqi'a; Sure 88:13 - al-Ghadschiya; Sure 37:44 - as-Saffat)

Es gibt ausgebreitete, schöne Teppiche und aufgereihte Kissen. (Sure 88:15, 16 - al-Ghadschiya; Sure 55:76 - ar-Rahman; Sure 56:30 - al-Waqi'a)

Es gibt Versorgung ohne Maß. (Sure 38:54 - Sad; Sure 40:40 - Ghafir)

Die Wonne im Paradies ist unaufhörlich. (Sure 76:13 - al-Insan; Sure 56:33 - al-Waqi'a)

Die Früchte der Gärten werden nahe zur Hand sein. (Sure 56:28, 29, 32 - al-Waqi'a; Sure 78:32 - an-Naba'; Sure 69:23 - al-Haqqa; Sure 55:68 - ar-Rahman; Sure 76:14 - al-Insan)

Eine strömende Quelle gibt es darin. (Sure 83:28 - al-Mutaffifin; Sure 88:12 - al-Ghadschiya; Sure 55:50 - ar-Rahman; Sure 76:6, 18 - al-Insan)

In Gärten des Paradieses wachsen vielerlei Bäume. (Sure 55:48 - ar-Rahman)

Es gibt Kissen mit Bezügen aus Brokat. (Sure 55:54 - ar-Rahman)

Dort werden sie reihum von reinen und schönen Jünglingen bedient. (Sure 52:24 - at-Tur)

Es gibt dort Jünglinge, die kein Alter berührt. Wenn man sie sieht, man hält sie für verstreute Perlen. (Sure 76:19 - al-Insan)

Es gibt einen reinen, klaren, wohlschmeckenden Wein, in dem nichts Berauschendes ist. (Sure 83:25, 26 - al-Mutaffifin; Sure 76:5 - al-Insan; Sure 37:46, 47 - as-Saffat; Sure 56:19 - al-Waqi'a; Sure 52:23 - at-Tur)

Darinnen gibt es Armspangen von Gold, Silber und Perlen und grüne Gewänder aus feiner Seide und schwerem Brokat. (Sure 76:21 - al-Insan; Sure 22:23 - al-Hadsch)

Es gibt Schüsseln und Becher von Gold und Silber. (Sure 43:71 - az-Zukhruf; Sure 76:15, 16 - al-Insan)
Der Geschmack der Nahrung im Paradies ähnelt dem auf der Welt. (Sure 2:25 - al-Baqara)